Ethik & Kultur – SchülerInnen der Oberstufe entdecken ein neues Schulfach

Die Oberstufe Flawil hat seit Sommer 09 den Fachbereich Ethik & Kultur in die Stundentafel aufgenommen. Alle SchülerInnen, die bis anhin keinen Religionsunterricht besucht haben, nehmen obligatorisch daran teil. Ziel ist es, dass alle Jugendlichen in Flawil zu interkulturellen Fragen (Verschiedenheit der Kulturen, Integration, Religionen leben zusammen, usw.) Zugang erhalten – Themen, die bis anhin an der Oberstufe auch aus evangelischer und katholischer Sicht behandelt wurden. Dies bildet eine wertvolle Ergänzung zum I & G Unterricht, die nun allen zuteil wird. Nach einem Semester wird es Zeit, das Tor zum Fachbereich Ethik & Kultur für alle zu öffnen.

Was ist Ethik?
Um zu erfahren, was Ethik überhaupt ist, haben wir auf Definitionen verzichtet und vielmehr gesucht, wo wir und die Menschen auf der ganzen Welt im Alltag der Ethik begegnen oder eben nicht. Entstanden sind zwei Plakate, die mehr als 1000 Worte sagen.

SchülerInnenzitate: •„Ethik bringt uns Menschen näher zusammen.“ •„Das Böse versucht uns zu trennen.“ •„Die verschiedenen Religionen benützen Ethik, um sich besser zu verstehen.“ •„Missverständnisse klären heisst Ethik anwenden.“ •„Ethik wirkt auf das Böse ein, sodass es keine Wirkung mehr hat.“ •„Ethik kann schon im Kleinen angewendet werden - also schon zwischen zwei Menschen.“ •„Ethik heisst, die Angst vor dem Unbekannten nehmen.“ • „Ethik bedeutet Lernen und Wissen.“ •„Ethik macht Frieden.“ •„Ethik kann Krieg verhindern.“ •„Ethik kann auch auf dem Pausenplatz gut sein.“ •„Ethik bedeutet auch nett sein, freundlich sein und Regeln einhalten.“ •„Ethik schafft Vertrauen, Respekt und Toleranz.“ •„Ethik will Ungerechtigkeit verhindern, z.B. Rassismus, Ausgrenzung und Gewalt.“ •„Ethik ist so was ähnliches wie sich gut benehmen.“

Februar 2010 S. Rindlisbacher

Ethik_Kultur_2 Ethik_Kultur_1

 



© Copyright 2012 - Oberstufenzentrum Flawil