Schluchtwanderung der 3. Sek

Für Schüler und Schülerinnen der 3. Sekundarklassen, welche nicht am Religionsweekend teilnahmen, wurde das Fachangebot am Freitagnachmittag, 23. April 2010 zu Gunsten einer 7 km langen Wanderung durch die Wissbachschlucht abgeändert. Das Postauto brachte alle nach Hintertschwil. Ab da wanderte die Gruppe unter Führung der Fachlehrkräfte Reto Lehmann und Dani Müller über die Talmühle an der Kantonsgrenze entlang und teilweise auf dem Flawiler Grenzweg zum Weiler Burgau. Um viele Natureindrücke, einige geschichtliche Informationen und mindestens einem skurrilen Erlebnis reicher endete die Tour drei Stunden später beim Bahnhof Flawil.

Schluchtenwanderung_Gruppenbild_3Sek


© Copyright 2012 - Oberstufenzentrum Flawil