Sporttag mit Schulendprüfung und OL

Bei besten Bedingungen, also schönstem und warmem Wetter, konnte der diesjährige Sporttag durchgeführt werden. Die Schüler der 1. bis 3. Oberstufe massen sich in den Disziplinen:
  • 80 m Sprint
  • Weit- oder Hochsprung
  • Ballwerfen (80g) oder Kugelstossen (4 kg)
  • 1000 m Lauf

Aber auch bei einem Orientierungslauf wurden die Schüler gefordert. Im Rehwald mit Start beim Waisenhaus mussten verschiedene Posten angelaufen, sprich gefunden, werden. Leider wurde einPosten zu früh entfernt, so dass etliche Mädchen der ersten Oberstufe am Nachmittag "stundenlang" herum irrten und den Posten suchten. Leider haben viele Schüler der 3. Oberstufe den sonst sehr gelungenen Sporttag mit ihrem unangepassten Verhalten massiv gestört.
Besonders beigetragen zum Gelingen hat der Elternrat, der SchülerInnen und LehrerInnen mit gebratenen Würsten verpflegte. Aber ebenso wichtig war an diesem Tag, dass alle genug tranken und so konnte der Getränkestand unter der Leitung von Cécile Güttinger nicht über mangelnde Arbeit klagen. Der grösste Dank geht aber an die 3 Sportlehrkräfte Reto Lehmann, Eveline Scheiben und Thomas Hättenschwiller. Dank ihrem Grosseinsatz konnte der Sporttag in dieser Form überhaupt durchgeführt werden.

Bestenlisten:

1. Oberstufe Mädchen
1. Oberstufe Knaben
2. Oberstufe Mädchen
2. Oberstufe Knaben
3. Oberstufe Mädchen
3. Oberstufe Knaben


Bildergalerie

Film zum Sporttag




© Copyright 2012 - Oberstufenzentrum Flawil