Projektmarkt 2017

Von der Feuerschale bis hin zum Tiroler Vogelhaus

Projektmarkt 2017

FLAWIL Schmuck aus Kaffeekapseln, Holzadler aus einem Baumstamm, ein Windrad zur Stromerzeugung, eine stylische Feuerschale, Biografien von Persönlichkeiten oder ein Tiroler Vogelhaus

Über 90 Arbeiten wurden anlässlich des Projektmarktes im Oberstufenzentrum gezeigt. Projekte unterschiedlichster Art wurden von den Schülerinnen und Schülern der 3. Oberstufe in diesem Schuljahr während des Projektunterrichts erarbeitet.

Dabei waren sie Autorinnen, Entwickler, aber auch Erfinder. Nicht nur das Resultat der Produkte war wichtig, sondern in gleichem Masse auch das Vorgehen und der Lernprozess. Die Lehrpersonen agierten dabei als Lerncoachs und unterstützten die Schülerinnen und Schüler, wenn diese nicht mehr weiterwussten. Alle zwei Wochen wurden die geleistete Arbeit und die Fortschritte im persönlichen Lernjournal dokumentiert. In der vergangenen Woche wurden die Ergebnisse am Projektmarkt den Eltern und Angehörigen präsentiert. Die Eltern bekundeten ein grosses Interesses und Freude an den vielfältigen Arbeiten, was sich an der hohen Besucherzahl messen liess.

Ebenfalls sichtbar war der Stolz in den Gesichtern der Jugendlichen, hat ihnen doch die Projektarbeit einiges abverlangt.

>>zur Bildergalerie


© Copyright 2012 - Oberstufenzentrum Flawil