Schulbesuchsmorgen und Tag der offenen Tür vom Samstag, 9. November 2013

>>zur Bildergalerie

Am Samstag, 9. November 2013 führte die Oberstufe Flawil ihre Schulbesuchstage in angepasster Form durch. Sie nahm dabei Rücksicht auf berufstätige Väter und Mütter und bot den Eltern an einem Schulbesuchsmorgen Gelegenheit, einen Einblick in den Unterricht ihrer Kinder zu bekommen. Im Anschluss an den Schulbesuchsmorgen lud die Gemeinde Flawil die Bevölkerung ausserdem zum Tag der offenen Tür ins Oberstufenzentrum ein, da die Sanierung des Flawiler Oberstufenzentrums nach dreijähriger Bauphase abgeschlossen war.

Das Programm sah an diesem Samstagvormittag in einem ersten Teil ab 8.00 Uhr zwei Unterrichtslektionen pro Klasse vor, die von den Eltern besucht werden konnten. Im Anschluss hatten die Eltern Gelegenheit, sich in der Caféteria in der Bibliothek im Trakt 4 zu verpflegen und Kontakte zu knüpfen. In dieser Zeit standen auch die Lehrpersonen der Oberstufe bei Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Um 10.00 Uhr folgte die feierliche Eröffnung auf dem Pausenplatz mit Ansprachen des Gemeindepräsidenten Werner Muchenberger und des Schulratspräsidenten Elmar Metzger. Umrahmt wurde die Eröffnung der Anlage durch die Darbietungen zweier Musikgruppen unter der Leitung des Musiklehrers der Oberstufe, Daniele Togni.

Anschliessend   konnten bis 14.00 Uhr die neuen / umgebauten Räume der Oberstufe besichtigt werden:

                                    - Schulzimmer im Dachgeschoss Trakt 1 mit Ausstellung

                                    - Schulzimmer im Dachgeschoss Trakt 2 mit Ausstellung

                                    - Werkräume im Untergeschoss Trakt 4 mit Ausstellung

                                    - Küche und Theorieraum beim Trakt 4

In der neuen Schulküche beim Trakt 4 wurde allen Besuchern eine Suppe offeriert. Und in der Bibliothek im Trakt 4 konnte in der Caféteria Kaffee und Kuchen eingenommen werden.

>>zur Bildergalerie


© Copyright 2012 - Oberstufenzentrum Flawil