Steckbrief Oberstufe Flawil - Schule, Schulleitung

Die Gemeinde Flawil liegt fünfzehn Kilometer westlich der Kantonshauptstadt St.Gallen und zählt gut 10'000 Einwohnerinnen und Einwohner. Flawil ist seit Januar 2009 eine Einheitsgemeinde. Die Belange der Schule werden von einem Schulrat – so heisst im Kanton St. Gallen die Schulbehörde – geführt, dem sieben gewählte Mitglieder mit einer Amtsdauer von vier Jahren angehören.

Die Volksschule Flawil ist eine Gesamtschule mit Kindergarten, Primar- und Oberstufe. Wir führen 11 Kindergartenklassen an 6 Standorten (inkl. Waldkindergarten). In diesem Schuljahr unterrichten wir rund 1'250 Schülerinnen und Schüler in 65 Klassen. Diese Aufgabe erfüllen rund 170 Lehrpersonen und weitere Fachpersonen.

1997 führte die damalige Schulgemeinde Flawil die Geleitete Schule ein. Die einzelnen Schuleinheiten sowie alle Kindergärten zusammen bilden je ein Schulhausteam. Die einzelnen Primarschulen, die Oberstufe sowie alle Kindergärten zusammen und die Musikschule bilden je eine Schuleinheit. Die sieben einzelnen Teams werden von ausgebildeten Schulleitungspersonen geführt. (Abbildung 1).

Organigramm Bereich Bildung Flawil

Die Oberstufe ist die mit Abstand grösste Schuleinheit der Schule Flawil. Sie umfasst im Schuljahr 2014/15 8 Sekundar- und 9 Realklassen sowie eine jahrgangsübergreifende Kleinklasse B (Abbildung 2). Insgesamt 39 Sekundar-, Real-, Kleinklassen- und Fachlehrpersonen arbeiten für die Oberstufe, gut dreissig davon annähernd als Vollzeitangestellte. Sie unterrichten im laufenden Schuljahr 330 Schülerinnen und Schüler.  In der Schulleitung sind Gregor Hüppi und Reto Lehmann tätig. Weitere Informationen über die Schulleitung finden sich in den „Oberstufen-News“.

Oberstufe Flawil 2012/13 - Klassen

Sekundarschule

10 Klassen

Realschule

6 Klassen

Kleinklasse

3 Klassen

3 x 1.OS

2 x 1.OS

1 x 1.OS

4 x 2.OS

2 x 2.OS

1 x 2.OS

3 x 3.OS

2 x 3.OS

1 x 3.OS


© Copyright 2012 - Oberstufenzentrum Flawil